Blog

News aus der Welt der Energie
Handlungsbedarf zur Erreichung der Klimaziele

Handlungsbedarf zur Erreichung der Klimaziele

Die Internationale Energieagentur (IEA) bewertet Österreichs energie- und klimapolitische Ziele in ihrem Länderbericht „Energy Policy Review – Austria 2020“ grundsätzlich positiv. Doch es bedarf erheblicher Anstrengungen, um sie nicht zu verfehlen.

Auf dem Papier sehen die Pläne der türkis-grünen Regierung gut aus: Schon 2040 soll Österreich klimaneutral werden, 10 Jahre vor dem EU-Ziel. Dafür steht ein verbessertes Klimaschutzgesetz auf dem Programm, das konkrete Reduktionspfade und Zwischenziele für 2030 vorsieht und genaue Ziele und Zeitpläne für jeden Sektor inkludiert. Bis 2030 sollen allein eine Million Photovoltaikanlagen installiert werden.

mehr lesen
Mehr Flexibilität, weniger Greenwashing: E-Control plant Stromkennzeichnung neu

Mehr Flexibilität, weniger Greenwashing: E-Control plant Stromkennzeichnung neu

Die Regulierungsbehörde Energie-Control Austria (E-Control) möchte mit 1. Jänner 2022 das bisherige System zur Stromkennzeichung reformieren, berichtet Harald Proidl, Leiter der Abteilung Ökoenergie der E-Control. Es soll nicht nur bei den Herkunftsnachweisen nachgeschärft werden, sondern auch die Darstellung vereinfacht und mehr Flexibilität für Stromlieferanten ermöglicht werden. Dadurch sollen Transparenz und Glaubwürdigkeit verstärkt werden.

mehr lesen
Mit intelligenten Netzen zur Energiewende

Mit intelligenten Netzen zur Energiewende

Gemeinsam mit dem Institut für Computertechnik der TU Wien forscht power solution im Projekt cFlex an dezentralen Netzen. Sie sind essenziell für Energiegemeinschaften, die in den kommenden Jahren den österreichischen Energiemarkt revolutionieren sollen.

Um den österreichischen Energiesektor nachhaltiger zu gestalten, werden in Zukunft Energiegemeinschaften an Bedeutung gewinnen. Sie ermöglichen den Zusammenschluss von sogenannten Prosumern, also von Unternehmen und/oder Privaten, die gemeinsam Energie nutzen, produzieren, speichern, verbrauchen und handeln können.

mehr lesen
Lehren aus der COVID-19 Krise zur Energiebeschaffung

Lehren aus der COVID-19 Krise zur Energiebeschaffung

Der gesellschaftliche und wirtschaftliche „Lockdown“ hielt Österreich in den letzten Wochen in Atem und Gewerberäume standen über einen längeren Zeitraum leer. Während die Unternehmen auf wirtschaftliche Förderungen angewiesen waren, wurde nach Strategien gesucht, die Liquidität zu erhalten und Kosten zu sparen. Dabei wurden die Energieverbräuche und -beschaffungsstrategien oft vernachlässigt.

mehr lesen
Strom- & Gasmarkt Strom- & Gasmarkt
Energieeffizienz Energieeffizienz
Energiemanagment Energiemanagement
Emobilität Emobilität
Fernwärme Fernwärme /-kälte
Nutzenergie 4.0 Nutzenergie 4.0
Energiecontracting Energiecontracting