Die erfolgreiche Umsetzung und Integration der UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) von österreichischen Organisationen wurde im Dezember 2019 bei den Austrian SDG-Awards feierlich ausgezeichnet. Als Partner der Veranstaltung übergab power solution den Preis in der Kategorie Medien.

Übergreifende Zusammenarbeit für eine nachhaltige Zukunft

Die Gala fand unter dem Ehrenschutz von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und Maria Patek, ehem. Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus statt. Gemeinsam mit der ehemaligen Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und Mitgliedern des Senats der Wirtschaft wurde die Verleihung in den Räumlichkeiten des österreichischen Parlaments vorgenommen.

„Die nachhaltige Entwicklung stellt eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung dar, die einen Schulterschluss zwischen Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft erfordert“, so Maria Patek. Die vom Senat der Wirtschaft ins Leben gerufene Nachhaltigkeitsgala prämiert deshalb seit 2017 besonders vorbildliche und innovative Maßnahmen. Aus rund 130 Einreichungen wurden vom Ethik-Beirat des Senats der Wirtschaft für jede der vier Kategorien jeweils drei Gewinner ausgewählt.

Tragende Rolle der Medien

Roland Kuras, Geschäftsführer power solution, verlieh den Award in der Kategorie Medien an Roswitha Reisinger und Christian Brandstätter mit den Magazinen BUSINESSART & LEBENSART. In den Magazinen werden Informationen vermittelt, die die Leser zum nachhaltigen Handeln im beruflichen wie im Privatleben inspirieren sollen.

Es braucht Medien, die praxisorientiert und konsequent über die Sustainable Development Goals (SDGs) berichten. Das machen Businessart und Lebensart und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele.

Roland Kuras

Geschäftsführer , power solution

Die vollständige Liste mit allen Gewinnern gibt es hier.

Strom- & Gasmarkt Strom- & Gasmarkt
Energieeffizienz Energieeffizienz
Energiemanagment Energiemanagement
Emobilität Emobilität
Fernwärme Fernwärme /-kälte
Nutzenergie 4.0 Nutzenergie 4.0
Energiecontracting Energiecontracting